Amy J. Klement

Bild "AmyJKlement_Kdh_klein.jpg"

„Anarcho-Häkelrunde", Häkelintervention mit Amy J. Klement
30.10.+01.11. ab 19 Uhr, So 02.+09.11.08 15–18 Uhr


Warum Häkeln? Von der Kraft, die uns Häkeln bringt…


Beim Häkeln geht es um Zeit, die uns gehört, die wir uns nehmen, eine Pause vom hektischen Takt des modernen Lebens. Es geht darum, Raum zur Besinnung in uns selbst zu finden, Raum, in dem wir unsere Fantasie spielen lassen. Und es geht um Geduld, die wir üben, während unsere Hände etwas ein Werk schaffen.

Warum die Anarcho-Häkel-Runde?

Beim Anarcho-Häkel-Runde geht es nicht um Bomben. Anarcho- Häkeln handelt von Freiheit, mit Fertigkeiten, mit Ideen, mit Material. Draht, Geschenkband, Videorollen, Faden, Garn, Wolle. Wenn es gehäkelt werden kann, wird es Teil des Werkes. Und jedes Mal, wenn die Runde zusammenkommt, verwandelt sich das Werk. Und jeder Beitrag ist willkommen, ob durch Wort oder Tat.

Bild "AmyJKlement_Portrait_klein.jpg"

--> Amy_J_Klement.pdf

mehr unter --> www.kraftdurchhaekeln.de


AmyJKlement_Kdh_klein.jpg
Sitemap | Letzte Änderung: Bildergalerie 2 (15.03.2010, 11:34:23) | Suche: